Ausflugsziele

Schloss Wolfenbüttel

In fürstlichem Glanz zeigt sich das Barocke Schloss Wolfenbüttel. Die um einen vieleckigen Hof grppierte Anlage ist mit Ihrer Schufront dem Schlossplatz zugewandt. Die Barockfassaden besteht aus Fachwerk und verbirgt einen massiven, steinerner Gebäudekern aus verschiedenen Epochen. Von der mittelalterlichen Burganlage sind Turm- und Gebäudereste erhalten. Das vor der Barocken Umgestaltung großzügige Renaissanceschlosses des 16. bzw 17. Jahrhunderts ist an der „welschen Haube“ samt Laterne des „Hausmannsturmes“ und am ursprünglich zweigeschossigen Arkadenhof sowie
in der zweischiffigen Halle der herzoglichen Hofstube („Renaissancesaal“) zu erkennen.

Die heutige Erscheinung des Schlosses ist geprägt durch die Wolfenbütteler Herzöge Rudolf August (1666-1704), Anton Ulrich (1685-1714) und August Wilhelm (1714-1731). Die repräsentative Schlossfassade ist durch die mit ihrer von Figuren und Vasen geschmückten Grabenbrüstung, Brücke und Prunkportal in Deutschland einzigartig.

Quelle: Schloss Wolfenbüttel

Autostadt Wolfsburg

Menschliche Höchstleistungen, Kräfte der Maschinen und Zukunftsvisionen stehen im
Mittelpunkt der Erlebnisausstellungen in der Autostadt. Unter dem Motto „Menschen,
Autos und was sie bewegt“ lädt die Autostadt ihre Besucher zu einer Entdeckungsfahrt
in die Welt der Mobilität ein. In einer großen Parklandschaft bilden moderne Architektur,
Design und artifizielle Natur das Umfeld für vielfältige Attraktionen. Gezeigt werden
Klassiker der Automobilgeschichte und ihre Maßstäbe setzenden Innovationen. Kunst
und Film zeigen Mobilität in den Medien während an Forschungsstationen aktiv
experimentiert werden kann. Hinter den viel versprechnden Bezeichnungen “LevelGreen”, “ZeitHaus” und “Toleranz” verbergen sich ereignissreiche Ausstellungskonzepte. Veranstaltungen wie die Movimentos Festwochen in
der Autostadt ergänzen das Programm so dass es stets Neues zu entdecken gibt. Die
Autostadt bietet jedem Gast einen bunten Strauß an Erlebnissen, Erfahrungen und
Erkenntnissen.
Die Vielfalt der Autostadt stellt die breite Ausrichtung des Weltkonzerns
Volkswagen und seine unternehmerische Verantwortung für Mensch, Kultur und
Gesellschaft dar. Die Ausstellungen sind etwas für Kunstinteressierte,
inspirieren Technikfreunde und Multimediabegeisterte ebenso wie Menschen die
Ruhe abseits ihres bewegten Alltags suchen.

Quelle: Autostadt Wolfsburg

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
Ausflugsziele, 5.0 out of 5 based on 6 ratings